Anmeldung

Außerschulische Beratungsangebote

Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können sich bei Erziehungs- und Schulproblemen an außerschulische Beratungsstellen wenden.

  • Erziehungshilfen/Erziehungsbeistandschaften
    Die ambulante Erziehungshilfe führt mit fünf hauptamtlichen, sozialpädagogischen Fachkräften Erziehungsbeistandschaften, Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE), Hilfe für junge Volljährige und Clearingmaßnahmen durch.
    In Erziehungsbeistandschaften und ISE's sollen Fremd- und Heimunterbringungen von Kindern und Jugendlichen möglichst verhindert werden, die Personensorgeberechtigte/n erfahren in ihrer Erziehungsfunktion nachhaltige Unterstützung, Kindern und Jugendlichen werden bei Schul- und Ausbildungsproblemen sowie bei der Berufsfindung durch den Erziehungsbeistand "unter die Arme gegriffen" und Konflikte und Gefährdungen des jugendlichen Klientel werden gemeinsam bearbeitet.
  • Bezirkssozialdienst
    Den einzelnen Mitarbeitern des Jugendamts Kempten sind räumliche Bezirke zugeordnet, für die sie jeweils zuständig sind. Zum Aufgaben- und Tätigkeitsprofil des Bezirkssozialdienstes gehören insbesondere die:
    • Beratung bei allgemeinen Erziehungs- und Familienproblemen
    • Beratung bei Trennung und Scheidung
    • Familiengerichtliche Mitwirkung zur Regelung von Sorge- und Umgangsrecht
    • Krisenintervention in akuten Konfliktsituationen
    • Schutzmaßnahmen bei Gewalt-, Misshandlungs- oder Missbrauchssituationen
    • Hilfen zur Erziehung
    • ambulante Erziehungshilfen/Erziehungsbeistandschaften
    • Sozialpädagogische Familienhilfen
    • Betreuung in heilpädagogische Tagesstätten
    • Unterbringung in Pflegefamilien oder in Kinder- und Jugendwohngruppen
    • Hilfen für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche
  • Das Flex²-Projekt, eine besondere Kooperation von Schule und Jugendhilfe innerhalb der Stadt Kempten.
    Das Flex²-Projekt bietet für Kinder und Jugendliche, die einen temporär erhöhten und individuellen Förderbedarf aufweisen, eine vorübergehende, interdisziplinäre Förderung und Begleitung für sie, wie auch deren Eltern und Klassenlehrer an. Im Flex²-Projekt kooperieren verschiedene Institutionen und Fachdienste interdisziplinär miteinander. Die aufgeschlossene Zusammenarbeit zwischen den Lehrkräften der Regelschule, den Flex²-Projektmitarbeitern und anderen notwendigen Fachstellen ist eine Voraussetzung für das Gelingen des Projekts.
  • Beratungsstelle für Schulen
    Die Beratungsstelle versteht sich als eine Anlaufstelle für Probleme, die rund um die Schule auftreten. Das Team besteht aus Schulpsychologen, Beratungslehrern und Sonderschullehrern der Mobilen Sonderpädagogischen Dienste (MSD).
    Durch diese Vernetzung der verschiedenen schulischen Beratungsangebote sollen Eltern, Schüler und Lehrer leichter und schneller den für sie passenden Ansprechpartner bei schulischen Fragen und Problemen finden.
    Die Beratungsstelle versucht, individuelle Lösungswege zeitnah und zielführend zu suchen und kooperiert dabei auch mit außerschulischen Beratungseinrichtungen/Praxen. Die Beratung ist freiwillig, kostenfrei und vertraulich!
  • Staatliches Schulamt OALIKE
  • Schulberatung Schwaben
  • ISB Bayern
    Das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung berät und unterstützt Eltern, Schulen und die Schulverwaltung in Bayern.
  • Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

 

 

Depressionen/Angststörungen: Übersicht über innerschulische und außerschulische Hilfsangebote
Landkreis Oberallgäu und Stadt Kempten

 

Kinder / Jugendliche und Eltern können sich in Notlagen an der Schule vertrauensvoll wenden an:

jede Lehrerin/ jeden Lehrer des Vertrauens

 

 

Telefon

die Verbindungslehrkräfte

Frau Swoboda und Herr Pojsl

0831 540100

die Beratungslehrkraft

Frau Michna-Aardeck

die Schulpsychologin / den Schulpsychologen

Herr Rueß-Schlaich

den Jugendsozialarbeiter  

Frau Glückler

0831 54010 31

 

Internetseiten und Telefonnummern, v.a. für Jugendliche:

„Nummer gegen Kummer“

anonym und kostenfrei

auch Onlineberatung

116111

www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

„FIDEO“

(Fighting depression online)

u.a. Forum zum Austausch, Selbsttest, Wissen über Depressionen

www.fideo.de

FRD

(Freunde fürs Leben e.V.)

u.a. Hilfsangebote-Finder

(vor Ort, am Telefon, Online)

www.frnd.de

 

Stiftung Deutsche Depressionshilfe

u.a. Online-Foren, Suche nach Hilfsangeboten i.d. jeweiligen Region

www.deutsche-depressionshilfe.de

Infotelefon 0800 - 3344533

Bundeskonferenz für Erziehungsberatung:

bke-Onlineberatung

www.bke-jugendberatung.de

 

NAKOS

(Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen)

Hilfe bei der Suche nach Selbsthilfegruppen

www.nakos.de

 

U25 Freiburg

Jugendliche helfen Jugendlichen: anonyme Mailberatung bei Krisen und Suizidgedanken

www.u25-freiburg.de

www.u25.de

Telefonseelsorge

24 Stunden an 365 Tagen

auch Mail- und Chatberatung

0800 -1110111 oder

0800 -1110222

www.telefonseelsorge.de

 

 

Weitere Hilfsadressen, besonders für Eltern:

Elterntelefon der Nummer gegen Kummer

08000 – 110550

 

Staatliche Schulberatungsstelle Schwaben

0821 - 509160

Erziehungsberatungsstelle der

Katholischen Jugendfürsorge (KJF)

-          Sonthofen

-          Kempten

-          Lindau

 

 

08321 - 5055

0831 - 522320    Mail: info@ejv-ke-oa.de

08382 - 41 90

Bezirkskrankenhaus (BKH)

-          Kempten  

-          Augsburg

-          Kaufbeuren

-          Günzburg

 

0831 - 540 26 0

0821 - 48030

08341 - 720

08221 - 9600

Josefinum (Kinder- und Jugendpsychiatrie)

-          Augsburg

-          Kempten

-          Nördlingen

 

 

0821 - 24120

0831 - 523390

09081 - 2901390

Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ)

Memmingen

 

08331 - 702500

Krisendienst Psychiatrie Oberbayern

 

Krisendienst Psychiatrie Schwaben (im Aufbau)

 

0180 - 6553000

 

vorerst 0831 - 540 26 0 (Ambulanz BKH Kempten)

 

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

 

bundesweit: 116117

Bundeskonferenz für Erziehungsberatung: bke-Onlineberatung

 

www.bke-elternberatung.de

 

Niedergelassene Kinderärzte und

Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie

(s. kassenärztliche Vereinigung)

Gelbe Seiten

 

www.kvb.de

Psychologische Psychotherapeuten

Therapeutensuche online unter www.bptk.de (Bundespsychotherapeutenkammer) oder telefonisch über die Koordinationsstelle Psychotherapie unter 0921/787765-40410)

Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen des Bistums Augsburg

 

https://bistum-augsburg.de/Seelsorge-in-besonderen-Lebenslagen/Ehe-Familien-und-Lebensberatung/Beratungsstelle-Kempten/Kontakt

Muslimisches Seelsorgetelefon & deutsch + türkischsprachiges Sorgentelefon - Manevi Destek Hattı

itv Institut für transkulturelle Verständigung

Nurdan Kaya

Wolframstraße 3

86161 Augsburg

 

Pazartesi Montag 10:00 - 14:00

Salı Dienstag 10:00 - 14:00

Çarşamba Mittwoch 10:00 - 14:00

Perşembe Donnerstag 09:00 - 11:00

Cuma Freitag 09:00 - 11:00

 

0821 4550044

0821 - 504 744 90

Abendtelefon Caritas:

  • Montag bis Donnerstag von 18:00 bis 20:00 Uhr unter

Sozialpädagogen gehen auf Fragen, Sorgen, Nöte ein und bieten Gespräche an.

 0831 960880-290