Anmeldung

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Wittelsbacherschule! 

Kontaktieren Sie uns:

Mittelschule Kempten (Allgäu) - Wittelsbacherschule
Frühlingsstraße 14
87439 Kempten

Tel.: 0831 - 540 100
Fax: 0831 - 540 1022  

Aktuelle Informationen finden Sie hier.

 Den aktuellen Speiseplan finden Sie hier

 

Ein virtueller Rundgang durch die Wittelsbacherschule – produziert von Schülerinnen der Klasse 10V.


Drei Monate Willkommensgruppen an der Wittelsbacherschule

Ein süßer Gruß und ein Brief der Mütter unserer ukrainischen Schülerinnen und Schüler, die sich damit für die Zeit in den beiden Willkommensgruppen an der Wittelsbacherschule bedanken. Wir wünschen unseren ukrainischen Schülerinnen und Schülern und ihren Familien alles Gute! Wir bedanken uns auch bei den deutschen und ukrainischen Lehrkräften und bei den Lesepaten der Malteser, die die Kinder bestmöglich gefördert und unterrichtet haben. Ebenso ein Dank an alle Wittelsbacher Schülerinnen und Schülern, die unseren Willkommensgruppen das Ankommen erleichtert haben.

Nachmittagsprogramm im Jugendhaus

 

Immer donnerstags besuchen Schüler*innen verschiedener Jahrgangsstufen nachmittags im Wechsel das Jugendhaus Kempten. Die großzügigen Räumlichkeiten vor Ort laden zu einer Vielzahl an spannenden und abwechslungsreichen Kooperationsspielen ein, welche von den pädagogischen Mitarbeiter*innen der Einrichtung angeleitet werden.

 

Masken-Workshop

Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Jahrgangstufe haben unter fachkundiger Anleitung von Anke Leupold und Elke Gehring vom Theater Ferdinande Masken gebaut. Anschließend haben sie sich ein kleines Theaterstück ausgedacht und im Schülercafè der Wittelsbacherschule vor Eltern und Geschwistern aufgeführt. Wir danken der Stadträtin Frau Haggenmüller und dem Kulturamt Kempten für die freundliche Unterstützung des tollen Projekts!

Liebherr Race Juli 2022

Mit Eifer, Spaß und Unterstützung der Firma Liebherr bauten unsere Schülerinnen und Schüler der Technikgruppe der 8. und 9. Klasse ihren "Wiba-Racer". Am Samstag, den 16. Juli, fand das Rennen auf dem Betriebsgelände der Firma Liebherr statt. 

Unser neues Graffiti "Toleranz" schmückt nun unseren Pausenhof. Freiwillige Schülerinnen und Schüler erstellten das Kunstwerk mit dem Graffiti-Künstler Tobias Jäger.

Das Mikroprojekt „Graffiti in the city“ wird im Rahmen des Programms „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und den Europäischen Sozialfonds gefördert.“

"Buchkinder" der Klasse 5a

Cambonatura-Plakette für unser Müll-Projekt "Mücke" 

Unser kreatives Low-Budget-Müllkonzept wurde von der Stadt Kempten mit der "Cambonatura"-Plakette ausgezeichnet! Wir danken allen beteiligten Lehrkräften und den Schülerinnen und Schülern, die mitgeholfen haben!

Ausgezeichnet! Mit der Cambonatura-Plakette der Stadt Kempten.